Kennzeichnungspflicht für Polizisten

Kennzeichnung für Polizisten

Senf für Sachsen

Zurück zur Übersicht

Die Polizei – Dein Freund und Helfer. Aber selbst beste Freunde gehen manchmal zu weit und schlagen über die Stränge. Mit einer anonymisierten, individuellen Kennzeichnung kann auch Dein Freund und Helfer bei Übertretungen identifiziert und zur Verantwortung gezogen werden. Auf der Demo. Beim Fußball. Überall.

Die anonymisierte, individuelle Kennzeichnung von Polizisten gibt Dir mehr Sicherheit und die Möglichkeit Deine Bürgerrechte besser zu schützen.

Wir wollen nicht die Männer und Frauen an den Pranger stellen, die täglich unterwegs sind, um Recht und Ordnung aufrechtzuerhalten und Straftaten zu verhindern. Doch auch für sie gelten Gesetze, Regeln und Vorschriften. Für Betroffene von Polizeigewalt muss es die Möglichkeit geben, sich – auf rechtlichem Wege – zur Wehr zu setzen. Mittels einer Kennzeichnung – z.B. einer kurzen Zeichenkette aus Buchstaben und Zahlen – kannst Du später eindeutig benennen, wer vermeintlich die Einsatzregeln verletzt hat. So wollen wir Dein Vertrauen in die Polizei stärken und möglicher Polizeigewalt vorbeugen.

1 Kommentar

  1. Pingback: Cıvata

Kommentare sind geschlossen.